Maonocaster Lite AM200 Series FAQs and User Guide

HĂ€ufig gestellte Fragen und Benutzerhandbuch zur Maonocaster Lite AM200-Serie

Seit ihrer Veröffentlichung hat die Maonocaster Lite AM200-Serie die Gunst vieler Benutzer auf der ganzen Welt gewonnen und wurde zu einem Bestseller in der Kategorie „Unpowered Recording Mixers“ bei Amazon.

Maono hat eine Umfrage zum Benutzerfeedback der Maonocaster Lite AM200-Serie organisiert, um die Produkte in Zukunft besser zu verbessern. Im Rahmen dieser Umfrage sammelte Maono Informationen ĂŒber die Erfahrungen der Benutzer mit dem Produkt und einige der Probleme, auf die sie gestoßen sind.

AM200

Maono hilft den Benutzern bei der Lösung der aufgetretenen Probleme und unterstĂŒtzt sie bei der korrekten Verwendung des Maonocaster Lite. (Hinweis: Dieser Artikel konzentriert sich hauptsĂ€chlich auf die Bedienungsanleitung der Maonocaster Lite AM200 auf dem PC. Neben PCs kann die Maonocaster Lite AM200 auch mit Smartphones, Tablets und anderen GerĂ€ten verbunden werden.)

1. Host -GerÀt s erkenne e nicht das GerÀt ( das Audio-Interface oder das Mikrofon) .

Bei der Umfrage wurde festgestellt, dass einige Benutzer angaben, dass ihre Host-GerĂ€te (PCs) die Audioschnittstelle oder das Mikrofon nicht erkennen könnten. Wenn auch Sie auf Ă€hnliche Probleme stoßen, können Sie die folgenden Methoden ausprobieren.

A. Trennen Sie das GerÀt vom PC oder ziehen Sie das Netzkabel des PCs ab

Trennen Sie zuerst das GerĂ€t vom PC und schließen Sie es dann wieder an den PC an, um zu prĂŒfen, ob es funktioniert. Wenn das GerĂ€t nicht funktioniert, ziehen Sie bitte das Netzkabel des PCs ab (bitte schalten Sie den PC aus, bevor Sie das Netzkabel abziehen). Warten Sie 15 Minuten und starten Sie dann den PC neu. Versuchen Sie als NĂ€chstes erneut, das GerĂ€t an den PC anzuschließen, um zu prĂŒfen, ob es funktioniert.

B. Ändern Sie die Eigenschaften des USB - Root-Hubs

Öffnen Sie „GerĂ€te-Manager“ – erweitern Sie „Universal Serial Bus Controllers“ – klicken Sie mit der rechten Maustaste auf „USB Root Hub“ – „Eigenschaften“.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Energieverwaltung“ und deaktivieren Sie das KontrollkĂ€stchen „Computer darf dieses GerĂ€t ausschalten, um Strom zu sparen“. Wenn Sie mehr als einen USB-Root-Hub aufgelistet haben, mĂŒssen Sie diese Schritte fĂŒr jeden einzelnen wiederholen. Als nĂ€chstes starten Sie Ihren Computer neu.

Schließen Sie das USB-GerĂ€t erneut an und prĂŒfen Sie, ob es erkannt wird. Wenn nicht, kehren Sie fĂŒr jedes einzelne zur Energieverwaltungsregisterkarte zurĂŒck und aktivieren Sie das KontrollkĂ€stchen.

C. Versteckte GerÀte deinstallieren

StandardmĂ€ĂŸig zeigt der GerĂ€te-Manager nicht alle im System installierten GerĂ€te an. Bestimmte versteckte oder Geister-USB-GerĂ€te können Konflikte mit aktuellen USB-GerĂ€ten verursachen. Sie können ausgeblendete GerĂ€te im GerĂ€te-Manager anzeigen, indem Sie zunĂ€chst eine Eingabeaufforderung öffnen und dann die folgenden zwei Befehle eingeben:

Setzen Sie DEVMGR_SHOW_DETAILS=1

setze DEVMGR_SHOW_NONPRESENT_DEVICES=1

Starten Sie devmgmt.MSc

Sobald der GerĂ€te-Manager geladen ist, mĂŒssen Sie auf „Ansicht“ und dann auf „Ausgeblendete GerĂ€te anzeigen“ klicken.

Erweitern Sie BildverarbeitungsgerĂ€te, Universal Serial Bus Controller und Unbekannte GerĂ€te. Wenn Sie dort etwas sehen, das ausgegraut ist oder ein unbekanntes GerĂ€t enthĂ€lt, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wĂ€hlen Sie „Deinstallieren“.

D. Mit einem anderen GerÀt verbinden

Schließen Sie das USB-Mikrofon an einen anderen Computer an, beispielsweise an eine PS4 oder sogar an Ihr Smartphone (ĂŒber einen USB-Adapter). Wenn das GerĂ€t das GerĂ€t richtig erkennt, schließen Sie es erneut an den ursprĂŒnglichen Computer an.

Wenn nur ein anderer PC verfĂŒgbar ist, trennen Sie das USB-Mikrofon ordnungsgemĂ€ĂŸ von diesem Computer, nachdem Sie es erfolgreich angeschlossen haben. Möglicherweise wird das Mikrofon plötzlich auf dem ursprĂŒnglichen Computer angezeigt.

E. Wechseln Sie ein anderes USB-Kabel

2. Wie richte ich AM200 ein, nachdem ich es an den PC angeschlossen habe ?

SCHRITT 1: Gehen Sie zu „Windows-Einstellungen“.

SCHRITT 2: WĂ€hlen Sie „System“.

SCHRITT 3: WĂ€hlen Sie „Sound“ und gehen Sie zur „Sound-Systemsteuerung“.

SCHRITT 4: Stellen Sie AM200 unter „Aufnahme“ der Toneinstellungen als StandardaufnahmegerĂ€t ein.

SCHRITT 5: Doppelklicken Sie auf „Maono AM200“, gehen Sie zu „Eigenschaften“, wĂ€hlen Sie „Ebenen“ und stellen Sie den Wert auf 100 ein.

SCHRITT 6: Stellen Sie den AM200 in der Toneinstellung „Wiedergabe“ als StandardwiedergabegerĂ€t ein.

3. Wie wird AM200 nach der Einrichtung auf dem PC in der gÀngigen Software eingerichtet? (Nehmen Sie als Beispiele OBS, DISCORD, ZOOM, AUDACITY.)

OBS:

SCHRITT 1: WĂ€hlen Sie „Einstellungen“ unter „Datei“.

SCHRITT 2: WĂ€hlen Sie „Audio“.

SCHRITT 3: WĂ€hlen Sie unter „Desktop Audio“ das zu verwendende GerĂ€t aus.

ZWIETRACHT:

SCHRITT 1: Öffnen Sie die „Einstellungen“.

SCHRITT 2: WĂ€hlen Sie „Sprache und Video“.

SCHRITT 3: WĂ€hlen Sie „MAONO AU-AM200“ unter „EINGABEGERÄT & AUSGABEGERÄT“.

SCHRITT 4: Testen Sie, ob die Toneingabe und -ausgabe normal sind. Wenn kein Ton zu hören ist, verbinden Sie sich bitte erneut mit der Audioschnittstelle.

SCHRITT 5: Deaktivieren Sie die automatische VerstÀrkungsregelung.

ZOOMEN

SCHRITT 1: Öffnen Sie die Einstellungen.

SCHRITT 2: Klicken Sie auf Audio.

SCHRITT 3: WĂ€hlen Sie „MAONO AU-AM200“ aus.

SCHRITT 4: „Verwenden Sie ein separates AudiogerĂ€t, um den Klingelton gleichzeitig abzuspielen“ (Deaktivieren Sie es)

und „MikrofonlautstĂ€rke automatisch anpassen“ (HĂ€kchen entfernen)

SCHRITT 5: LautstÀrke auf 100 % eingestellt.

KÜHNHEIT:

Richten Sie Audacity-AudioeingÀnge und -ausgÀnge ein.

4. Rauschproblem des Mikrofons des AM200 -S1

Sprechen Sie nah und direkt in das Mikrofon, um UmgebungsgerĂ€usche zu reduzieren. Versuchen Sie, Ihren Mund etwa 10–25 cm vom Mikrofon entfernt zu halten.

Der AM200-S1 ist Maonos Einstiegsprodukt fĂŒr Einsteiger in die Bereiche Live-Streaming und Podcasting und wird lediglich die GrundbedĂŒrfnisse der Nutzer erfĂŒllen. Wenn Sie auf der Suche nach einem Mikrofon mit höherer Leistung sind, stehen Ihnen weitere Modelle der Maonocaster Lite-Reihe zur Auswahl: das AM200-S4 (Tisch-Stativmikrofon-Version) oder das AM200-S6 (Armstativ-Mikrofonversion).

Maono ist stets bestrebt, die tatsĂ€chlichen BedĂŒrfnisse der Benutzer besser zu erfĂŒllen. Wir hoffen, dass die oben genannten FAQs und der Nutzungsleitfaden Ihnen helfen können.

Großartige Neuigkeiten! Maonocaster E2 kommt. Es handelt sich um eine aktualisierte Version von Maonocaster Lite. Mit einem VerstĂ€rkungsbereich von bis zu 60 dB und Phantomspeisung unterstĂŒtzt es hochwertige dynamische Mikrofone und Kondensatormikrofone. DarĂŒber hinaus können Instrumente wie Gitarren und elektronische Trommeln ĂŒber einen 6,35-mm-Eingangsanschluss angeschlossen werden und es verfĂŒgt ĂŒber 11 benutzerdefinierte Tasten fĂŒr personalisierte Effekteinstellungen.

Maono wird in Zukunft weiterhin Innovationen entwickeln und weitere hochwertige Audioprodukte einfĂŒhren.

Wenn Sie Fragen zu den oben genannten FAQs und dem Benutzerhandbuch haben, hinterlassen Sie bitte unten einen Kommentar.

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

Erhalten Sie jetzt 10 % Rabatt und erhalten Sie Sonderangebote, neue Produkte und Verkaufsnachrichten. Direkt in Ihren Posteingang.