Best USB Studio Microphone

So wÀhlen Sie das beste USB-Studiomikrofon aus

So verbessern Sie die Effizienz der Telearbeit Du liest So wĂ€hlen Sie das beste USB-Studiomikrofon aus 4 Minuten Weiter Bestes USB-Mikrofon fĂŒr Aufnahmen

Professionelle Toningenieure sind sich darĂŒber im Klaren, dass die kĂŒnstlerische Wahl des Mikrofons ein notwendiger Bestandteil jeder guten Aufnahme ist . Wenn Sie jedoch neue Aufnahmen machen, ist das Thema Mikrofone möglicherweise rĂ€tselhaft. Mit etwas Studio-Know-how lernen Sie, dass sich gebundene Mikrofone gut fĂŒr die Aufnahme bestimmter Instrumente eignen.

Auch wenn Sie kein VerstĂ€ndnis der akustischen Theorie haben, werden Sie wahrscheinlich nicht verstehen, warum. Greifen Sie zu einem dynamischen oder einem Kondensatormikrofon? Röhre oder Festkörper? Bei einer so großen Auswahl an Mikrofonen kann es ĂŒberwĂ€ltigend erscheinen, daher kann ein grundlegendes VerstĂ€ndnis der Mikrofontypen und ihrer Verwendung von großem Nutzen sein.

Eine schlechte Auswahl an Mikrofonen wird Sie oft heimsuchen – eine Art schmerzender Daumen im GerĂ€t – aber kein Grund zur Sorge! Sweet Waters Studio-Mikrofon-Einkauf fĂŒr Guide enthĂŒllt die Geheimnisse des Mikrofons, Golf begleitet Sie auf dem Weg zu fantastisch klingenden Aufnahmen. Und wie immer helfen Ihnen die Mikrofonspezialisten von Sweet Water bei der Auswahl.

 

Arten von Mikrofonen Dynamische Mikrofone Bei einem dynamischen Mikrofon wird das Audiosignal durch die Bewegung eines Leiters innerhalb eines Kraftfelds erzeugt. Bei den meisten dynamischen Mikrofonen bewegt sich eine Ă€ußerst dĂŒnne, leichte Membran als Reaktion auf die Kraft pro FlĂ€cheneinheit.

Die Bewegung der Membran bewirkt, dass eine Schwingspule, die in einem sehr starken Kraftfeld schwebt, manövriert und dabei winzige, schwache elektrische PhÀnomene erzeugt.

Dynamische Mikrofone sind weniger empfindlich (auf Kraftpegel pro FlĂ€cheneinheit und hohe Frequenzen) als Kondensatormikrofone und nehmen in der Regel zusĂ€tzliche Nachteile in Kauf. Sie sind tendenziell auch kostengĂŒnstiger. Die Dynamik ist gut fĂŒr Schlagzeug und E-Gitarren. Das am weitesten verbreitete Snare-Mikrofon aller Zeiten ist das Maono HD300 . Mehrere Ingenieure schwören bei Toms auf das Sennheiser MD421.

Das beste dynamische USB-Studiomikrofon Maono HD300T

Maono HD300 USB/XLR-Mikrofon fĂŒr Rundfunk

„Maono HD300T ist ein dynamisches USB-Mikrofon, das den Live-Sound nach Hause bringt und das beste Preis-Leistungs-VerhĂ€ltnis bietet, wenn es um Gesangsaufnahmen geht. Es bietet die besten Dynamikeigenschaften, die zu einem gleichmĂ€ĂŸigen und unverzerrten Klang fĂŒhren, sodass Sie keine teuren GerĂ€te kaufen mĂŒssen als VorverstĂ€rker und digitale Schnittstelle, die sonst zum Anschluss eines dynamischen XLR-Mikrofons an einen Computer erforderlich sind. Dieses Mikrofon wird mit praktischer StoßdĂ€mpferhalterung und kompaktem Pop geliefert.

Video fĂŒr Sie empfehlen...

Der zweckmĂ€ĂŸige AKG D112 ist eine wunderbare Wahl fĂŒr Schlagzeug. Kondensatormikrofone Wenn es auf absolute Klangtreue an der Stromversorgung ankommt, greifen Sie zu einem Kondensatormikrofon.

Kondensatormikrofone sind sich der „Geschwindigkeit“ und Nuancen von Schallwellen stĂ€rker bewusst als dynamische Mikrofone. Dieses unkomplizierte System besteht aus einer dĂŒnnen, gedehnten halbleitenden Membran, die auf der Spitze einer Metallscheibe platziert ist.

Diese Anordnung erzeugt einen elektrischen Kondensator, dessen elektrische Leistung durch eine zugehörige externe Spannungsversorgung – eine elektrische Batterie oder ein spezielles Netzteil oder eine Phantomspeisung, die von Ihrem Mixer bereitgestellt wird – bereitgestellt wird . Die Membran vibriert leicht als Reaktion auf die Kraft pro FlĂ€cheneinheit, wodurch sich die KapazitĂ€t Ă€ndert und eine SpannungsĂ€nderung entsteht – die Signalausgabe des Mikrofons.

Kondensatormikrofone sind sowohl in Festkörper- als auch in RöhrenausfĂŒhrungen und in verschiedenen Formen und GrĂ¶ĂŸen erhĂ€ltlich – sie funktionieren jedoch alle nach diesen GrundsĂ€tzen. USB-Mikrofone

 

Das USB-Mikrofon ist eine neue Entwicklung in der Mikrofontechnologie und verfĂŒgt ĂŒber alle Funktionen eines herkömmlichen Mikrofons: Kapsel, Membran usw. Der Unterschied zu herkömmlichen Mikrofonen besteht darin, dass es zwei zusĂ€tzliche Schaltkreise enthĂ€lt: einen Analog-zu-Digital-Wandler (A/D)-GerĂ€t. Die Rampe macht den Anschluss des USB-Mikrofons an ein Mischpult oder eine externe Mikrofonrampe ĂŒberflĂŒssig.

 

Das A/D-GerĂ€t wandelt den Ausgang des Mikrofons von analog (Spannung) in digital (Daten) um, so dass es direkt an einen Laptop angeschlossen und mit der Aufnahmesoftware durchsucht werden kann. Dadurch ist eine mobile digitale Aufnahme so einfach wie das Anschließen des Mikrofons und das Starten Ihres GerĂ€ts Corvus-Molekularsoftwarepaket und Touch-Record!

ABONNIERE UNSEREN NEWSLETTER

Erhalten Sie jetzt 10 % Rabatt und erhalten Sie Sonderangebote, neue Produkte und Verkaufsnachrichten. Direkt in Ihren Posteingang.